Das Projekt Manage2Integrate dient der Entwicklung und Erprobung eines transferfähigen beruflichen Fortbildungsmoduls sowie eines Online-Lernangebots für Leitungskräfte in der Weiterbildung zum Thema ‚Management integrationsfördernder pädagogischer Dienstleistungen für Migrantinnen und Migranten in Deutschland‘.

Ausgangslage

Weiterbildungseinrichtungen sind mehr denn je gefordert, den Ausbau bereits bestehender und die Entwicklung neuer Bildungsdienstleistungen zur Förderung der sprachlichen, sozialen, kulturellen und arbeitsmarktbezogenen Integration von Menschen mit Migrationserfahrung voranzubringen.

Dies umfasst:

  • den Ausbau von Integrationskursen und zielgruppenspezifischen Kursen (Deutsch als Fremdsprache, Alphabetisierung, Grundbildung)
  • die Erweiterung von (inter-)kulturellen und politischen Lernangeboten
  • allgemeine und berufsbezogene Kompetenzdiagnosen
  • zielgruppenspezifische Bildungsberatungen

Ziel

Ziel des Projekts ist es, ein transferfähiges berufliches Fortbildungsmodul zu etablieren und ein Online-Lernangebot für pädagogische Fachkräfte mit Leitungsfunktion zu schaffen, die in Weiterbildungseinrichtungen tätig sind.

Nutzen

Pädagogische Fachkräfte mit Leitungsfunktion werden darin unterstützt, in ihren Einrichtungen die Entwicklung von innovativen und umsetzbaren Lösungen für einen bedarfsangemessenen Ausbau von Angeboten zur Integrationsförderung von Menschen mit Migrationserfahrung erfolgreich voranzubringen.

Inhalte des Fortbildungsmoduls

Die Inhalte werden bedarfsorientiert erarbeitet, zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • Rechtsgrundlagen & Finanzierung
  • interkulturelle Organisations- und Personalentwicklung
  • Lehrkräfterekrutierung und –schulung zur Bildungsarbeit mit Migranten und Migrantinnen
  • Einsatz von diversitätsorientierten Lernmaterialien/-medien
  • Kooperation mit relevanten Partnern vor Ort und in der Region

Download Projektflyer (PDF)

 

Anfang