Werden Sie Anbieter der Fortbildung

Management integrationsfördernder pädagogischer Dienstleistungen für Migrantinnen und Migranten

Multiplikatoren-Webinar am 14. Mai 2020

Online oder als Blended Learning

Image

Projekthintergrund

Weiterbildungseinrichtungen, u.a. solche im öffentlichen Auftrag, sind mehr denn je gefordert, durch pädagogische Dienstleitungen einen Beitrag zur Integration von Menschen mit Migrationserfahrung zu leisten und zum Abbau von strukturellen Benachteiligungen beizutragen. Für Leitungskräfte ergeben sich hier besondere Herausforderungen.

M2I-Online-Fortbildung

Das Projekt M2I hat eine Online-Fortbildung zum Thema „Management integrationsfördernder pädagogischer Dienstleistungen für Migrantinnen und Migranten“ entwickelt, die sich an Leitungskräfte in der Weiterbildung richtet.

Die Fortbildung behandelt aus der Perspektive des Managements die vier Themenbereiche Integration als Querschnittsaufgabe, Netzwerken, Milieukompetenz und Zielgruppenarbeit sowie interkulturelle Personalentwicklung.

Die Fortbildung steht Trägern, Verbänden und weiteren Dritten zum Transfer und zur Adaption kostenfrei zur Verfügung. Optional kann sie in bestehende Fortbildungskonzepte integriert werden. Sie kann als reines Online-Angebot oder in einem Blended Learning-Format genutzt werden.

Webinar

In einem Webinar erhalten Interessierte Informationen zu Konzept, Aufbau, Nutzungs- und Transfermöglichkeiten der M2I-Fortbildung.

Termin

14. Mai 2020, 14.00-16.00 Uhr

Zielgruppe

Vertreterinnen bzw. Vertreter von Verbänden, Trägern, Netzwerken, der Kommunalpolitik, Weiterbildungseinrichtungen, Trainerinnen und Trainer sowie weitere Interessierte.

Anmeldung

Anmeldung bis 7. Mai 2020 online über das Anmeldeformular.

Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei.

Das Webinar ist bereits ausgebucht. Derzeit können wir weitere Anmeldungen für den 14. Mai nur noch für eine Warteliste entgegennehmen.

Ein zweiter Webinar-Termin ist für den 29. Juni geplant. (Nähere Informationen und Anmeldemöglichkeit finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Seite)

Kontakt

Petra Blinn (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
Deutsches Institut für Erwachsenenbildung –
Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V.

Heinemannstr. 12-14, 53175 Bonn
Tel.: +49 (0)228 3294-311

Anfang